Aktivitäten PDF Drucken

Lernen Sie Höhnhart und die Umgebung kennen!

Eine kleine Landgemeinde mit vorwiegend agrarischer Struktur, eingebettet in die nördlichen Ausläufer des Kobernaußerwaldes - eines großen Staatsforstes - in einer in der Eiszeit von Gletschern geprägten hügeligen Landschaft auf einer durchschnittlichen Seehöhe von 480 m.

Diese Lage verschafft dem Ort ein gesundes Klima, das viele Wanderer, Radfahrer und Tagestouristen zu schätzen wissen.

Ideal für Urlaub und Erholung. Für gute Verpflegung und Unterkunft sorgen gutbürgerliche Gasthöfe.

Zur Gemeinde mit einer Fläche von 22 km² (1/3 bewaldet) gehören insgesamt 23 Ortschaften, in denen rund 1450 Einwohner ihren Wohnsitz haben. Kleingewerbe und Landwirtschaft haben einen dominierenden Stellenwert. Sie sichern nicht nur die wichtige Nahversorgung im Ort sondern stellen auch ein nicht unbedeutendes Potential an Arbeitsplätzen.

(Quelle: www.hoehnhart.ooe.gv.at)
 
Top